Kalletaler Dorf-App ist ab sofort Online

Stadt sind Wir

Das Dorfnet wahr sein… Die App für das Kalletal

Ein frischer Wind zieht durch die Kalletaler Digitalisierung. Egal ob ganz aktuelle Themen, Veranstaltungen der Vereine, Bürgermeldungen uvm. werden hier für jeden Bürger kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Hier ein kleiner Einblick der App

In der Rubrik „Aktuelles“ finden sich diverse Themen der Gemeinde wieder. Sei es ganz frisch die Einführung der Neuen Ratsmitglieder, Infos zur bevorstehenden 5. Jahreszeit – Kalledonien Helau oder bspw. das Programm des 1. Halbjahres in der Deele Brosen.

Mit einem Klick auf „Veranstaltungen“ findet man sich unschwer im Veranstaltungskalender der Kalletaler Vereine wieder. Von Blau Weiß Kalletal, über Sport, Heimat-/ Kulturvereine bis hin zu Freiwilligen Feuerwehren. Alles was Rang und Namen hat ist hier aktuell vertreten.

In den „Bürgermeldungen“ kann man sich Kommentare und Anregungen einzelner Bürger ansehen und nach erfolgreicher Registrierung auch selbst etwas schreiben.

Im „Müllkalender“ sind sämtliche Abfuhrzeiten eingetragen und können sogar mit einer Erinnerung versehen werden.

Der „E-Auto“ Bereich ist monatlich Kalendarisch aufgebaut und mit den Terminlich belegten Zeiten versehen, in dem das Elektroauto der Gemeinde Kalletal gebucht ist. Selbstverständlich kann der einzelne Bürger hier auch selbst einen freien Platz dazu buchen.

Die „Seniorenberatung“ ist ein Informationsdienst der SinfoL. Hier findet man die Kontaktpersonen der Gemeinde Kalletal

Die letzte Rubrik ist eine „Karte“ der Gemeinde. Hier sind alle Informationen zusammengetragen und können über an und abhaken angezeigt werden. Sei es Gastronomie, Sport/Freizeit, Einkaufsmöglichkeiten, Verkehr & ÖPNV usw. Praktisch und schnell zu bedienen. Hierzu lässt sich auch die Umkreissuche auf bis zu 20 km ausweiten

Über das Glockensymbol oben rechts wird man auch sofort über die neuesten Benachrichtigungen informiert.

Die Betreuung der Dorfnet App liegt beim IT-Dienstleister Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe. Die App ist sehr gut gelungen und wird sicherlich gut angenommen werden. Der Downloadlink zur Dorfnet-App ist für Android als auch Apple iOS in den Stores verfügbar.

Für ganz eilige gehts hier direkt zu den Stores

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemeines, Wichtiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine kleine Bildergalerie unseres 50sten

Rückblickend zu unserem runden Jubiläum, haben wir nun eine kleine Auswahl an Bildern zusammengestellt, um nochmals an den feierlichen Tag erinnern zu können.

euer Kulturverein Westorf

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Wichtiges | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Jahreshauptversammlung Kulturverein Westorf 2019

Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Westorfer/innen,

die Jahreshauptversammlung findet am 08.März.2019 um 19:30 Uhr, in der Gaststätte Zum Stillen Eck statt. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen.
Der Veranstaltungskalender für dieses Kalenderjahr wird Ende Februar verteilt und auch der Homepage veröffentlicht.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern noch ein Gesundes, Frohes Neues Jahr 2019.

Axel Bünger (Vereinsvorsitzender)

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vorstand, Wichtiges | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bericht zum 50. Jubiläum des Kulturvereins Westorf

Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Westorfer/innen,

am 11.11.2018 haben wir dass Jubiläum des Kulturvereins Westorf gefeiert. In der Alten Schule versammelten sich rund 80 Teilnehmer, darunter auch der Bürgermeister Mario Hecker, der der Einladung des Vorsitzenden Axel Bünger gefolgt war.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden gab es ein großes Frühstücksbuffet. Nach der Stärkung wurde in der Turnhalle ein Rückblick auf dass Dorfleben Westorfs gegeben. Die Anwesenden konnten über eine PowerPoint Präsentation auf viele Ereignisse der Vereinsgeschichte und des Ortes zurückblicken. Es wurden viele Fotos von 1932 bis heute gezeigt die fleißig von vielen Westorfern zusammen getragenen und durch den Vorsitzenden demoralisiert wurden. Viele unbekannte Gesichter wurden bei der Präsentation durch die Anwesenden zugeordnet. Hierbei wurden viele lustige Geschichten erzählt und es wurden einige Erinnerungen ausgetauscht. Dabei wurde sehr viel gelacht.
Nach der Präsentation gab es noch ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Danach Klang dass Jubiläum aus. Die Veranstaltung wurde durch eine positive Resonanz der Anwesenden gewürdigt.

Als kleinen Einblick haben wir noch ein paar ausgewählte Fotos der Veranstaltung zusammengestellt diese folgen in Kürze.
Wenn Sie noch weitere Bilder haben können sie diese gerne per Mail an uns senden.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Wichtiges | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsbaum schmücken

Liebe Westorfer,

am 30.11.2018 wird zum 21.ten mal der Weihnachtsbaum geschmückt. Beginnen wollen wir um 18:00. Für die Kleinen ist das Aufstellen des Weihnachtsbaumes immer ein tolles Event, nicht nur wegen der Überraschungen die verteilt werden. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Treffpunkt ist die Dorfmitte, bis zum 30.11.2018 auf einen Glühwein. 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

50. Jähriges Jubiläum steht kurz bevor

Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Westorfer/innen,

der Kulturverein Westorf e.V. hat in diesem Jahr einen besonderen Grund zum Feiern. Der Verein wird 50.
Am 15.11.1968 wurde die erste Satzung des Vereins von den Gründungsmitgliedern unterschrieben. Dieses Jubiläum wollen wir, wie angekündigt, am 11. November mit einem gemeinsamen Frühstück in der Alten Schule Westorf begehen.
Das Frühstück wird um 09.30 Uhr bereitstehen und im Anschluss werden wir gemeinsam einige der gesammelten, „historischen“ Bildern aus Westorf ansehen.

Da, wie bekannt, in den Räumen der alten Schule nur begrenzt Platz zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 04. November d.J.
bei Axel Bünger, ✆ 05264/7125 oder bei Petra Nixdorf ✆ 05264/5338.

Wir freuen uns schon auf den Austausch zu den teilweise „hoch interessanten“ Bildern

Viele Grüße bis 11.11. um 09.30 Uhr

Kulturverein Westorf e.V.
gez. der Vorstand

Axel Bünger (Vorsitzender)
Heidi Lagemann (stellv. Vorsitzende)

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Wichtiges | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

2. Kinder- und Babyflohmarkt in Westorf am heutigen Sonntag

Schnäppchenjäger aufgepasst – Die Kinderturngruppe und der Kulturverein Westorf laden am heutigen Sonntag, den 16.09.2018 zum  2. Kinder- und Babyflohmarkt ein.
Von 14 bis 17 Uhr können in der alten Schule in Westorf (Schulweg – direkt am Spielplatz) die Verkaufsstände besichtigt werden.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Familienausflug zum Freilichtmuseum Detmold

Am 09.09.2018 gegen 09:00 Uhr stand der Bus zum diesjährigen Familienausflug in der Dorfmitte bereit. Ca. 35 Teilnehmer hatten sich angemeldet um gemeinsam mit Axel Bünger (Vorsitzender Kulturverein Westorf), die Fahrt zum Freilichtmuseum nach Detmold zu begleiten.
Die Temperaturen hatten an diesem Regenfreien, Sonnigen Tag  mit 21°C, bereits die besten Voraussetzungen dazu geschaffen. Nach der Ankunft dort wurden zunächst die Verpflegungsmobile ala Bollerwagen aus dem Bus geladen und nach Betreten des Geländes ging es erst einmal Richtung „Schafstall“, wo alle reichlich Platz fanden um das gemeinsame Frühstück zu absolvieren. Belegte Brötchen wurden geschmiert. Dazu gab es Kaffee und Kaltgetränke.
Der „Schafstall“ blieb für den heutigen Tag auch unsere Sammelstelle sowie Verpflegungspunkt. Vorsitzender Axel Bünger gab nach dem Frühstück die Marschrouten aus, wonach man sich entweder zuerst Richtung Südosten über das Paderborner Dorf in das Sauerländer Dorf oder aber westlich gesehen in Richtung Osnabrücker-, oder bspw. Mindener Hof (um nur einige zu nennen) begeben konnte. Das Gelände ist sehr weitläufig und mit vielen Sehenswürdigkeiten geschmückt. Im Internetzeitalter kaum vorstellbar für einige, wie man doch früher behaust und gelebt hat. Beeindruckend der Stil der damaligen Häuser.
Im Paderborner Dorf wurde die alte Bäckerei schnell zum Anlaufpunkt. Hier wurde noch Brot und Gebäck nach „alter Tradition“ gebacken. In der Küche konnte man dem knistern des Feuers im Ofen lauschen indem die Backwaren sich erhitzten, während man am Tresen seine Bestellung aufgab. und wie schmeckt das Ganze? …einfach lecker!

Über das weitläufige Gelände verteilt, bestaunten auch die ganz kleinen das liebe Vieh. Kühe, Ziegen, Hühner, Pferde usw waren zum anfassen da. Obstbäume durften ihr Gut an fleißigen Besuchern abgeben. Hier hat man keine Sorgen und Nöte. In der Wassermühle nahe des Eingangs konnte man bestaunen wie aus Flachs eine Leinenfaser mithilfe der Wasserkraft gesponnen wurde. Für Erklärungen und Nachfragen stand das Personal des Freilichtmuseums gerne zu Verfügung und konnte helfen. Auch die Kappen- und Bockwindmühle waren erstaunenswert.

Gegen 13 Uhr war Mittagspause. An unserem Sammelpunkt gab es nun Heißwürstchen (mit dem Campingkocher erhitzt) und dazu belegte Brötchen und Gewürzgurken. Getreu der Devise – Aus einfach mach lecker! Kaltgetränke und das gute Detmolder Bier durften natürlich nicht fehlen.

Anschließend konnte man die noch nicht besichtigten Dörfer in „Angriff“ nehmen und hat somit über den Tag verteilt, das Gelände des Freilichtmuseums Detmold zu Fuß bewandert.
Gegen 16 Uhr wurde die Heimreise in Richtung Kalletal mobilisiert. Hier konnten nun die Füße ein wenig gelockert werden.

TIP: Die Nachfolgenden Bilder können per Mausklick vergrößert werden.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmenden für das rege Interesse des diesjährigen Familienausflugs sowie die positive Resonanz. Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug und weisen hiermit schon auf den 11.11.2018 hin, wo wir das 50 Jährige Bestehen des Kulturvereins gemeinsam feiern wollen und mit alten Beiträgen, Fotos sowie Erzählungen und Erinnerungen teilhaben lassen wollen. Näheres dazu demnächst hier.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

2. Kinder- und Babyflohmarkt in Westorf steht kurz bevor

Die Kinderturngruppe und der Kulturverein Westorf laden Sonntag, den 16.09.2018 zum 2. Kinder- und Babyflohmarkt ein.

Nach dem guten Resümee des vergangenen Jahres, wollten wir gerne eine Fortsetzung des Flohmarktes. Gemütlich können bei Kaffee & Kuchen sowie Crepes die verschiedenen Stände besichtigt werden. Die Auswahl ist wie im letzten Jahr sehr vielseitig.
Falls auch DU noch einen eigenen Stand aufbauen möchtest um diverse Kinder/Babysachen zu verkaufen, so melde Dich gerne unter folgender EMail:

s-kaps@web.de oder kulturvereinwestorf@gmx.de

Wir wünschen viel Spaß bei der bevorstehenden Schnäppchenjagd.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Macht mit beim STADTRADELN 2018 für das Kalletal

Viele von Euch sind schon jetzt gern mit dem Rad unterwegs – Ob zum Einkauf, für eine schöne Ausfahrt oder einfach um zur Arbeit zu fahren. Das Auto kann getrost mal stehengelassen werden! Die Kampagne Stadtradeln versucht mit ihrer Aktion aufmerksam zu machen und einen Beitrag zur CO2 Emmissionssenkung beizutragen sowie ein Zeichen für vermehrte Radförderung zu setzen.
Wir finden diese Idee toll und möchten hiermit diese unterstützen und darauf aufmerksam machen. Jede Kommune kann dabei ihre eigenen Teams sowie den zu radelnden Zeitraum erstellen. In der Gemeinde Kalletal sind schon ein Paar Teams gemeldet. Wer also Lust hat sich einem Team anzuschließen oder vielleicht ein eigenes Team zu erstellen der kann sich kostenlos unter https://www.stadtradeln.de registrieren und alle weiteren Infos darüber erfahren. Eure gesammelten Kilometer könnt ihr einfach mittels der Stadtradel App – https://www.stadtradeln.de/app/ direkt hochladen.

Unsere Stadtradel-Kommune erreicht ihr direkt unter https://www.stadtradeln.de/kalletal

Die Gemeinde Kalletal im Kreis Lippe nimmt vom 27. Mai bis 16. Juni 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Gemeinde Kalletal im Kreis Lippe wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auf gehts Kalletal!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen